good-luck-online-poker.info
Online Poker > PokerGuide > Flop 2

Typische Spielzüge am Flop


Pot Odds Berechnung:

Das ist zwar kein Spielzug, aber wichtig, wenn man eine unfertige Hand (Flush Draw oder Straight Draw) hat. Die Pot Odds berücksichtigen die Gewinnchancen der Hand, die Höhe des Pots und den Einsatz, den man zahlen muss, um die nächste Karte sehen zu können. Daraus ergibt sich, ob es Sinn macht, weiterzuspielen oder man aussteigen soll. Wie das funktioniert, wird in unserem Strategie-Artikel "Vereinfachte Pot Odds" erklärt.


Bluff:

Dass der Spieler am Flop gar nichts getroffen hat, weiss nur er selbst. Also warum nicht so tun, als ob man etwas hätte? Der gute alte Bluff, man bildet sich die Hand ein, die man repräsentieren will und setzt. Geht leider sehr oft schief, aber hin und wieder darf man ihn schon spielen.


Semibluff:

Nicht ganz so riskant wie der Bluff, denn beim Semibluff hat man wenigstens noch Chancen, dass aus der Hand noch etwas Brauchbares wird. Den Semibluff spielt man gerne bei unfertigen Händen mit dem Ziel, einen größeren Pot zu gewinnen, wenn die Hand später wirklich gut geworden ist.


Potsize Bet:

Mit einer starken Hand (wie z.B. Top Paar) soll man nicht zu zögerlich setzen, aber auch nicht zu viel riskieren. Der Potsize Bet ist ein Einsatz in Höhe der aktuellen Potgröße. Dies zeigt Stärke und Aggressivität und setzt die Gegenspieler unter Druck.


Check/Raise:

Wer eine Monsterhand getroffen hat, möchte dies vielleicht nicht gleich zeigen. Man spielt zunächst passiv und hofft, dass die Gegner das Setzen übernehmen, um dann im geeigneten Moment zuzuschlagen und zu erhöhen. Verwirrte Gegner gehen dann noch mit, die smarten durchschauen den Trick. Aber Vorsicht: es muss wirklich ein Monster sein, sonst geht die Rechnung nicht auf und ein Gegenspieler bekommt mit der nächsten Karte etwas besseres.


Continuation Bet:

Wer Preflop mit starken Händen wie A-K erhöht hat, am Flop aber die Hand nicht verbessern konnte, kann diesen Spielzug ausprobieren. Einfach weitersetzen, als wäre nichts gewesen. Eigentlich ein Bluff, aber die Gegner müssen damit rechnen, dass man eine starke Hand hält, sonst hätte man ja nicht Preflop geraist.

Texas Hold'em Guide

7 Basis-Tipps für einen erfolgreichen Start ins Spiel.


Texas Hold'em Strategie Artikel

Tipps für NoLimit Cash-Games, Turniere, Hands & Situationen, Pokerpsychologie und Fixed Limit.


Seven Card Stud Guide

Basis Tipps für Seven Card Stud Poker.




888 William Hill Betsson PokerStars