good-luck-online-poker.info
Online Poker > Online Poker Strategien > Tipps für ein erfolgreiches Pokerspiel

Texas Hold'em Poker Strategie Artikel


Der Flop Teil 1 - die Stärke der Hands

Einleitung zum Thema Handstärke am Flop. Wenn einmal der Flop liegt, wird erst der Wert der Hand richtig klar.
> Details


A-K oder T-T ?

Würdest du ein All-In in der letzten Phase eines No-Limit-Turnieres mit A-K oder lieber mit T-T callen? Was ist besser?
> Details


Das Kreuz mit den Starting Hand Strategien

Der Anfänger schaut auf den Starting Hand Chart, der Profi analysiert die momentane Situation.
> Details


Gegen schwach-loose Gegner spielen

Verkommt ein Pokerspiel wirklich zum Gamblen, wenn immer viele loose Spieler alles callen?
> Details


Gewinn-Taktiken mit der schlechteren Hand

Gerissenheit, Betrug und die Flucht. Das sind drei wesentliche Poker-Taktiken, um Gewinne einzufahren, auch wenn man die offensichtlich schlechtere Hand als der Gegner hat.
> Details


Pocket Jacks! - und dann?

J-J ist eine sehr schwierige Hand. Im ersten Moment lachen einem zwei Jungs entgegen. Dann liegt ein King am Board und das Gefühl der Unsicherheit beginnt. Wer mit dieser Hand gut umgehen kann, der darf sich getrost als guten Spieler betrachten.
> Details


Pocket Pairs

Interessanterweise behandeln viele Spieler kleine und mittlere Pocket Pairs intuitiv richtig. Je höher das Paar, desto fehlerhafter werden sie aber oft gespielt.
> Details


Small Blind vs. Big Blind

Ein interessanter Heads-Up Spielzug speziell bei Sit and Go und Multi Turnieren, wenn in einer Runde alle ausgestiegen sind und nur mehr Small Blind und Big Blind übrig sind. Ein Spielzug, der ins Standard-Repertoire gehört.
> Details



<<< Zurück Weiter >>>



888 William Hill Betsson bet365 PokerStars