good-luck-online-poker.info
Online Poker > Poker > Poker Artikel > Poker Turnier? Aber immer!

Poker Turnier? Aber Immer doch!

WSOP, WPT, EPT - warum sind es diese Abkürzungen, die uns eine wohlige Gänsehaut über den pokertischverkrümmten Rücken jagen? Was treibt Tausende von Spielern immer wieder auf die Turniere in den großen Casinos oder Veranstaltungshallen? Warum stehen wir stundenlang an, bleiben noch in der Location, wenn wir längst unseren Platz am Tisch eingebüßt haben und fallen erst Tage später in unsere Betten, um dort viele Stunden lang von Poker zu träumen?



Die Antwort ist ganz einfach: Darum. Ausführlichere Antwort gefällig? Dann warst du vermutlich noch nie auf einem der richtig großen Turniere. Dann versuche ich mal, meine ganz persönlichen Gründe, für meine Zuneigung zu den großen Poker Turnieren zusammenzufassen.

Da wäre zunächst die Möglichkeit, all seine Freunde und Bekannten aus der Community mal in der Welt fernab des Internet zu treffen. Es ist jedes mal wieder eine Überraschung, festzustellen, dass sich hinter meinem alten Online Kumpel Animal567 in Wirklichkeit eine kleine alte Dame vom Format meiner Oma verbirgt, die mich dennoch gnadenlos beim Cash Game abzockt. So nett es ist, mit den Jungs und Mädels die Nächte in Online Pokerräumen zu verbringen, mit ihnen allen an einem Tisch zu sitzen ist noch mal etwas ganz anderes.

Keine Community ohne Profis! Die dürfen auf keinem großen Turnier fehlen und sind auch wirklich immer dabei. Ist man noch im Spiel, bleibt die Spannung: Wird man es vielleicht dieses mal schaffen, einen Bracelet-Träger zu schlagen? Und wenn man schon verliert, wird man wenigstens eine gute Figur machen? Glaubt mir, ich habe mich selten größer gefühlt, als an dem Tag, an dem mir Sandra Naujoks (nach meiner Niederlage im Pokerturnier) ein Lob zu meinem Spiel aussprach. Auch als Zuschauer lohnt sich das Bleiben: Allein durch das Beobachten der Profis kann man unglaublich viel lernen - und das ganz ohne den Besuch einer Pokerschule.

All das schafft eine einfach unvergleichliche Atmosphäre. Für die einen mögen es volle Spielsäle und Leute mit komischen Hüten sein, für mich ist es jedes mal wieder ein Erlebnis. Die vollen Hallen, die grünen Tische, alte Freunde und neue Bekannte - dazu die ganz Großen, die man ansonsten nur aus den News hier auf GamblingPlanet kennt, machen die Poker Turniere zu etwas ganz besonderem.

Habe ich etwas vergessen? Ja, habe ich. So gerne ich Poker spiele, ein Gewinn beim Cash Game macht die ganze Sache noch schöner. Bei vielen Spielern kommt auch bei niedrigen Buy-Ins eine schöne Summe zusammen, die sich die Platzierten am Ende teilen können. Je höher der Preispool, um so größer auch die Belohnungen auf den niedrigen Plätzen. Da ich wohl niemals zur absoluten Elite zählen werde, ist das für mich natürlich ein Anreiz, der das Event noch ein kleines bisschen toller macht.

Community, Profis, Atmosphäre, große Gewinne - damit hätten wir meine Hauptgründe, immer wieder zu den großen Turnieren in Casinos und Veranstaltungshallen zu reisen. Doch glaubt mir, egal, wie oft ihr Artikel wie diesen hier lest, ihr werdet erst wirklich verstehen, was hier gepredigt wird, wenn ihr es mal selbst erlebt habt. Also, worauf wartet ihr? Schnappt euch eure Karten, setzt euch die Hüte auf und nichts wie los. Der letzte Event der European WSOP findet bald statt. Höchste Zeit, sich Tickets zu sichern.





888 William Hill Betsson bet365 PokerStars

viagra